Show-Dance

IMG_6954

Im Showdance ist fast alles möglich: alle Tanzstile, viele verschiedene Musikrichtungen und entsprechende Kostümierungen. Eine Showdance-Choreographie setzt sich zumeist aus mehreren Tanzrichtungen zusammen und kann so nahezu jede Stilrichtung aufgreifen und miteinander kombinieren.

Hier ist für jeden etwas dabei. Gemeinsam entscheiden sich die Tanzschülerinnen für ein Thema, sowie die passende Musik und erarbeiten unter der Anleitung einer erfahrenen Tanzpädagogin eine Choreographie ganz nach ihren eigenen Vorstellungen. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt.
Beim Showdance steht das Zusammenwirken der ganzen Gruppe im Mittelpunkt. Daher bildet die Formation den zentralen Bestandteil der Choreographie. Das gleichzeitige synchrone Ausführen von Schritten und Bewegungen, die Wahl der Aufstellung, Variationen der Kostüme in Verbindung mit der Musik sind von entscheidender Bedeutung.
Showdance fördert den Gemeinschaftssinn. Der Prozess – von der Entscheidung für bestimmte Songs bis hin zur Entwicklung einer eigenen Team-Choreographie – fördert nicht nur tänzerische Fähigkeiten, sondern schult auch die Kooperationsfähigkeit der Jugendlichen. Spätestens beim Auftritt, merken die Tanzschüler, dass es auf jeden ankommt und dass sie nur durch Eigenschaften wie Zuverlässigkeit und gegenseitige Unterstützung erfolgreich sein können.

Teilnhmer: Mädchen und Jungen (7 Jahre bis 15 Jahre)

 

 

 

Aktuelles aus dem Bereich:
Kontakt

Musik- und Tanzakademie
Issakadze & Lukashevich GbR
Nürnberger Str. 52
85055 Ingolstadt

 

Giorgi Issakadze
Mobil: +49 176 202 562 16

 

Elena Lukashevich
Mobil: +49 176 248 957 78

 

E-Mail:
info@musik-tanzakademie.de