Tanzpädagogik

Fortbildung in Tanzpädagogik

 

Zielgruppe:

Insbesondere Tanz-, Sport-, Gymnastik- und Musiklehrer/innen, Dozenten/innen in Tanz-, Ballett- und Bewegungsschulen, Kultur-/Sozialpädagogen/innen, Lehrer/innen aller Schulformen, Sonderpädagogen/innen, Erzieher/innen sowie Psychotherapeuten/innen, Physiotherapeuten/innen, Heilpraktiker/innen und andere Heilberufe

Form:

Berufsbegleitend

Dauer und Ausbildungsarten:

Nach Vaganova Methodik

Abschluss:

Zertifikat mit dem Titel Tanzpädagoge/in und dem Zusatz Diplom in Tanzpädagogik – anerkannt vom Deutschen Kulturrat (Beirat Tanz)

Start:

Nächster Kurs beginnt am 14.09.2021

Kosten:

nach Absprache Ort: Ingolstadt (Musik- und Tanzakademie Isakadze & Lukashevich)

 
Kontakt

Musik- und Tanzakademie
Issakadze & Lukashevich GbR
Nürnberger Str. 52
85055 Ingolstadt

 

Giorgi Issakadze
Mobil: +49 176 202 562 16

 

Elena Lukashevich
Mobil: +49 176 248 957 78

 

E-Mail:
info@musik-tanzakademie.de

Neueste Kommentare