Charaktertanz

Charaktertanz ist Teil der klassischen Tanzausbildung. Er greift Volkstänze verschiedener Nationen auf. Diese Tanzform bietet eine nahezu unerschöpfliche Fülle von unterschiedlichsten tänzerischen Bewegungsformen aus aller Welt. Kreis-, Reihen- sowie Solo- und Paartänze laden ein, den eigenen Bewegungsreichtum und die rhythmische Vielfalt schwungvoll auszuleben sowie den Traditionen vieler Regionen des Erdballs näher zu kommen oder auch einfach das tänzerische Miteinander als Gemeinschaftserlebnis zu erfahren.

Der Charaktertanz verbessert die Koordination und trägt wesentlich zur Stärkung des Muskelapparates bei. Durch die spezifischen Bewegungsabläufe werden Muskelgruppen angesprochen, welche beim klassischen Tanztraining relativ wenig involviert sind. Kinder lernen die Stillvielfalt der nationalen Volkstänze kennen, erwerben und entwickeln neue Gestaltungsqualitäten und -fähigkeiten, welche so nicht allein durch den Unterricht im klassischen Tanz gefördert werden können. Dies erweitert und bereichert ihre Leistungen erheblich. Die wichtigste Aufgabe des gesamten Lehngangs ist es, die emotionale Ausdruckskraft der Kinder zu fördern. Im Unterricht kommen die Kinder verschiedenen Tanzkulturen sowie Brauchtum und Geschichte der Menschen aus verschiedenen Kulturen näher.

 

Kontakt

Musik- und Tanzakademie
Issakadze & Lukashevich GbR
Nürnberger Str. 52
85055 Ingolstadt

 

Giorgi Issakadze
Mobil: +49 176 202 562 16

 

Elena Lukashevich
Mobil: +49 176 248 957 78

 

E-Mail:
info@musik-tanzakademie.de

Neueste Kommentare